Was wir brauchen für unser Theater gegen Angst und Schüchternheit

Therapeutisches Theater gegen Angst - Klimt-Beethovenfries_-_Die_Kuenste

Was wir für unsere Theater-Workshops benötigen

Was die Ausstattung des Theaters für unsere Therapeutischen Theater-Workshops betrifft, sind wir durch das Theater BühnenRausch reich verwöhnt. Alles, was zum Theater-Spiel dazu gehört, ist vorhanden: Eine Bühne, ein freier Theatersaal in dem wir uns frei bewegen können, ein Foyer für Pausen, Theater-Scheinwerfer, ..., alles, was man braucht!

  • Möglichst bequeme Bühnenkleidung und sichere Schuhe
  • ...
  • Ein ganz kleines bisschen Spiel-Freude (oder auch eine richtige Spielwut!)
  • Ein ganz kleines bisschen Lust darauf, Theater zu spielen
  • Ein bisschen Neugier auf andere Menschen; auf Menschen mit anderen Erfahrungen, auf Menschen mit vielleicht ahnlichen Erfahrungen von Angst, Schüchternheit, Unsicherheit
  • Ein bisschen Interesse und die Neugier, auf leichte Weise etwas über sich selbst lernen zu können
  • Ein bisschen Interesse, die eigene Unsicherheit zu überwinden und die eigene Sicherheit, Selbstsicherheit und das eigene Selbstvertrauen zu entwickeln
  • Ein bisschen Vertrauen in den Spielleiter der Theater-Workshops, dass er ganz bestimmt nichts Böses im Schilde führt

Kurz: Was wir für unsere Theater-Workshops brauchen, ist die Lust darauf, ein bisschen freier, ein bisschen lockerer, ein bisschen fröhlicher und gelöster zu leben.

Sie sehen: Der Aufwand hält sich sehr in Grenzen! Der Gewinn dagegen ist gewaltig!

 


Seitentitel: Was wir brauchen im Theater gegen Angst und Schüchternheit

Bildnachweis und Rechte, Bildbeschreibung und Vollansicht